Initiative Landau baut Zukunft

Stadt Landau in der Pfalz

 

7. Wo befinden sich die      Ausgleichsflächen? Werden für die Ausgleichsflächen noch weitere      landwirtschaftlich genutzte Flächen in Anspruch genommen?

Die Planung ist so ausgelegt, dass die Ausgleichsflächen teilweise bereits in den angenommen Flächengrößen berücksichtigt sind, z. B. durch Ortsrandeingrünungen und Grünzüge im Quartier oder entlang des Birnbachs. Darüber hinaus wird im Zuge der Voruntersuchungen geprüft, inwieweit die Ausgleichsflächen auch an anderer Stelle im Stadtgebiet, z. B. im Bereich des Naturschutzgebiets Ebenberg oder im Bereich des Stadtwaldes um den Taubensuhl, nachgewiesen werden können. Die abschließende Prüfung von Ausgleichsflächen erfolgt im Rahmen der Voruntersuchungen und auf Basis eines künftigen städtebaulichen Rahmenplans für das Areal.

zurück