Initiative Landau baut Zukunft

Stadt Landau in der Pfalz

 

2. Wie lange bleibt Landau bei weiter zunehmendem Wachstum noch eine Mittelstadt? 

Die regional- bzw. landesplanerische Einstufung als Mittelzentrum ist nicht an eine konkrete Bevölkerungszahl gebunden. Hier kommt es auf eine Vielzahl von Faktoren, wie z. B. die vorhandenen Infrastrukturen (Krankenhaus, Universität), die Einzelhandelszentralität und insgesamt die Bedeutung der Stadt für das Umland an (sog. räumlich-funktionale Beziehungen). Die Stadt Landau in der Pfalz hat keinen Einfluss darauf, wie die Einstufung erfolgt. Diese Einordnung in das sog. „Zentrale-Orte-System“ wird in den Planwerken des Landesentwicklungsprogramms (LEP) und des regionalen Raumordnungsplans (ROP) nach definierten Kriterien vorgenommen.

zurück